Mediation

klärt, was zu klären ist, um zu kooperieren.

Mediation strukturiert. Mediation geht mit Blick auf die Lösung an Probleme ran. Und Mediation ist Beziehungsarbeit. Sie schafft die Basis für Zusammen-arbeit. Entsteht diese Basis nicht, ist allen Beteiligten am Ende klar, dass es keine Zusammenarbeit gibt. Die Beteiligten werden handlungsfähig, um sehenden Auges mit der Situation umzugehen und Entscheidungen zu treffen. Ein Gewinn für alle Beteiligten.